• Generation Linedancers e.V.
  • Generation Linedancers e.V.
  • Generation Linedancers e.V.
  • Generation Linedancers e.V.
  • Generation Linedancers e.V.
Finanzordnung
§1
Die Finanzen des Vereins Generations-Linedancers e.V. dienen der Deckung laufender Kosten im Sinne der Satzung.
§2
Einnahme des Vereins ergeben sich aus:
- den Beiträgen der Vereinsmitglieder
- Eintrittsgelder zu Veranstaltungen
- sonstige Einnahmen zur Deckung von Kosten, wie z.B. durch Auftritte des Vereins
§3
Beiträge werden erhoben:
- bei Eintritt als Mitglied in den Verein – Aufnahmegebühr von 10,00 €.
- Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag monatlich zahlen, erhalten keine
Vergünstigungen, d.h. sie zahlen 144,00 € im Jahr.
- Mitglieder, die Anfang des Jahres ihren Jahresbeitrag überweisen, erhalten 12,00 €
erlassen, d.h. sie überweisen 132,00 €.
- monatlicher Schülerbeitrag 6,00 € - 18,00 € im Quartal
- Beiträge zur Deckung der Kosten für jeden Teilnehmer am jährlichen Trainingslager
- Tritt ein Mitglied entsprechend der Satzung zum jeweiligen Quartalsende aus dem
Verein aus, erhält er seinen Beitrag anteilig zurück erstattet.
Die Zahlungstermine für Beiträge
Beiträge können nur durch Überweisung auf das Vereinskonto gezahlt werden.
- monatliche Zahlung bis zum 15. des laufenden Monats
- quartalsweise Zahlung bis zum 15. des Quartalbeginns
- jährliche Zahlung bis zu 31.01. des Jahres
- ermäßigte Mitgliedsbeiträge (z.B. für Schüler) Entrichtung nur quartalsweise möglich. Der Anspruch auf den ermäßigten Beitrag ist dem Kassenwart nachzuweisen.
§ 4
Zu Veranstaltungen wie z.B. Sonntags-Linedance-Cafe-Kurs werden Eintrittsgelder zur Deckung der Kosten erhoben:
- für Vereinsmitglieder 2,00 €
- für Gäste 4,50 €
- für Teilnehmer (nicht Mitglieder) an den wöchentlichen Kursen 4,50 €
§ 5
Die Vorstandsmitglieder erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 5,00 €. Die Auszahlung erfolgt 2x jährlich. Darüber hinaus gehende Kosten, die den Vorstandsmitgliedern durch ihre Tätigkeit für den Verein entstehen, sind durch Quittungen zu belegen.
§ 6
Im Vorstand darf über die Verwendung finanzieller Mittel im Sinne unserer Satzung bis zu einem Betrag von max. 300,00 € entschieden werden. Diese Entscheidung treffen mindestens 3 Vorstandsmitglieder und 2 Mitglieder des Vereins. Über den Kauf von Gegenständen, die diesen Betrag übersteigen und welche Eingang in das Anlagevermögen des Vereins finden, entscheidet die Mitgliederversammlung.
§7
Die Finanzen des Vereins sind gemäß Satzung auf der Mitgliederversammlung nachzuweisen.
§ 8
Die Finanzordnung ist Bestandteil der Satzung.
Veränderungen dieser Finanzordnung bedürfen der Beschlussfassung der Mitgliederversammlung mit einfacher Stimmenmehrheit.

 

Berlin, 24.04.2014


 
Kursplan
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Besucher
 Heute Heute2757
 Gestern Gestern2157
 Woche Woche16545
 Monat Monat20006